POL-MK: Eingeschlafener Senior löst Alarm aus

Lüdenscheid (ots) – Ein Einbruchalarm im Stern-Center beschäftigte gestern Abend, gegen 22.40 Uhr, Polizei und Sicherheitsdienst. Nachdem das Gebäude abgesucht wurde, fanden die Sicherheitskräfte einen 67-jährigen Lüdenscheider. Der Mann war jedoch keineswegs eingebrochen. Vielmehr hatte er zwischendurch verschnaufen wollen und sich abseits neben seinen Rollator gelegt. Dabei war er eingeschlafen und verpasste die Ladenschließung. Polizeibeamte riefen dem Mann ein Taxi, das ihn nach Hause brachte.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Sonntag, 19.08.2018  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Antenne Lounge
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung