POL-MK: Hauseigentümer erschießt Einbrecher in Neuenrade – Ergebnisse der Obduktion liegen vor

Neuenrade (ots) – Hauseigentümer erschießt Einbrecher in Neuenrade – Ergebnisse der Obduktion liegen vor

Wie bereits am 26.04.2016 berichtet, hatte ein 63-jähriger Hauseigentümer aus Neuenrade einen 18-jährigen Einbrecher erschossen. Die Obduktion der Leiche hat am heutigen Tag stattgefunden. Das Obduktionsergebnis deckt sich mit der geschilderten Notwehrsituation. Die Ermittlungen, auch zur weiteren Aufklärung des Wohnungseinbruchs, dauern weiter an.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Schreibe einen Kommentar

Samstag, 25.11.2017  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Sauerland N8
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Werbung

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung