POL-MK: Hochsitz in Brand gesteckt

Hemer (ots) – Hochsitz in Brand gesteckt

Am Nachmittag des 14.05.2016 wurde eine Streifenbesatzung zur Oesestraße in Hemer entsandt, da ein Hochsitz am dortigen Waldweg, welcher zum Steinbruch führt, in Flammen stehen soll. Die zeitgleich eintreffende Feuerwehr Hemer löschte die letzten Flammen des fast vollständig abgebrannten Hochsitzes.

Ersten Ermittlungen zufolge handelt es sich hierbei um vorsätzliche Brandstiftung.

Die Polizei Hemer (02372/9099-3311) fragt: Wer kann sachdienliche Hinweise zur Tat geben?

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Freitag, 22.09.2017  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Sauerland N8
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Werbung

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung