POL-MK: Jetzt wäre ein geeigneter Zeitpunkt das Auto aufzubrechen!

Halver (ots) – Die Inhaber eines PKW parkten gestern, um 20.20 Uhr, ihr Fahrzeug „Am Sportplatz“. Auf dem Rücksitz: eine gut sichtbare Handtasche. Bei der Rückkehr um 20.50 Uhr war die Seitenscheibe eingeschlagen und besagte Tasche verschwunden. Sachschaden an der Scheibe: mehrere hundert Euro.

PKW sind keine Tresore!

Prävention ist der beste Schutz vor PKW-Aufbrüchen. Lassen Sie niemals Wertgegenstände im Fahrzeug zurück. Verstecken sinnlos: Diebe kennen jedes Versteck! Schließen Sie Ihr Fahrzeug immer ab und schließen Sie Fenster, Türen, Kofferraum, Dach, usw. Auch Wenn Sie sich nur kurz vom Fahrzeug entfernen.

Weitere Tipps zum Schutz vor PKW-Aufbrüchen erhalten Sie unter www.polizei-beratung.de.

Sachdienliche Hinweise zum aktuellen Fall nimmt die Polizei Halver unter 02353/9199-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Donnerstag, 19.10.2017  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Sauerland N8
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Werbung

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung