POL-MK: Quad gestohlen / Betrügerische Steinereiniger

Hemer (ots) – Dienstag, zwischen 15.30 Uhr und 20.40 Uhr, verschwand ein schwarz/rotes Quad RAM50 mit dem Kennzeichen 145KRN aus einem Parkhaus am Hademareplatz. Hinweise zum Täter oder Verbleib des Fahrzeugs nimmt die Polizei Hemer entgegen.

Gestern fand der Bewohner eines Hauses in der Straße „Auf dem Kamp“ einen Werbeflyer für eine „Steinreinigung“ im Briefkasten. Er rief die Nummer an, worauf gegen 17 Uhr ein schwarzer PKW mit Borkener Kennzeichen vorfuhr. Zwei bislang unbekannte Täter stiegen aus und nahmen die zu reinigenden Flächen in Augenschein. Anschließend vereinbarte man einen Preis für die Säuberung und forderte eine Anzahlung vom vermeintlichen Kunden. Nachdem sie das Bargeld erhalten hatten, fuhren sie mit dem PKW davon. Die beiden Täter wurden wie folgt beschrieben:

1. Person: ca. 40-45 Jahre alt, etwa 185 cm groß, auffallend grau/blaue Augen 2. Person: ca. 40-45 Jahre alt, dunkler Hauttyp, dunkle Augen, etwa 170 cm groß

Beide Tatverdächtigen sprachen Deutsch mit Akzent und unterhielten sich zwischenzeitlich fließend in Arabisch klingender Sprache. Im PKW soll sich eine weitere nicht näher beschriebene Person befunden haben.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Hemer unter 02372/9099-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Freitag, 25.05.2018  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Sauerland N8
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung