POL-MK: Tatverdächtige ermittelt

Menden (ots) – Nach der Öffentlichkeitsfahndung vom gestrigen Tage gingen zahlreiche Hinweise ein. Die Identität der gesuchten Frau (eine 53-jährige Mendenerin) konnte festgestellt werden. Die Polizei Menden bedankt sich bei den zahlreichen Zeugen und Hinweisgebern.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Freitag, 17.11.2017  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Antenne Lounge
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Werbung

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung