POL-MK: Unfallhergang unklar: Zeugen gesucht

Menden (ots) – Donnerstag, gegen 17.15 Uhr, kam es in der Walramstraße, wenige Meter vor der Ampel in Fahrtrichtung Bahnhofstraße, zu einem Verkehrsunfall zwischen einer 18-jährigen Mendenerin und einem 36-jährigen Mendener. Verletzt wurde niemand. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 3500 Euro.

Da der Unfallhergang vor Ort noch nicht abschließend geklärt werden konnte, werden nun Zeugen gesucht, die ihn beobachtet haben. Hinweise nimmt die Polizei Menden unter 02373/9099-7122 oder 9099-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Freitag, 22.09.2017  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Sauerland N8
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Werbung

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung