POL-MK: Wer macht denn so etwas?

Iserlohn (ots) – Gibt es doch nicht Der/die Diebe betreten am 24.04.2016, 02:30 Uhr – 24.04.2016, 10:00 Uhr, einen umzäunten Garten Am Feldmarkring und entwenden aus einem Holzschuppen siebzehn! Hühner, darunter zwei Hähne sowie ein Angorakaninchen. Sowohl vom Kaninchen wie auch den beiden Hähnen wurden Gliedmaßen abgetrennt und auf dem Boden zwischen dem dortigen Stroh aufgefunden. Die Polizei in Iserlohn (Tel.: 9199-0 oder 91991-6114) fragt nun: Wer kann Angaben zu den Tierdieben und deren Transportfahrzeug machen?

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Schreibe einen Kommentar

Dienstag, 17.10.2017  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Musikbox
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Werbung

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung