POL-MK: Zeugen nach Verkehrsunfall mit Sachschaden gesucht

Hemer (ots) – Unfallzeit: Mo., 11.07.16, 07:15 Uhr Hergang: Ein Fahrzeugführer befuhr mit seinem Kleintransporter die Lohstr. In Richtung Iserlohner Straße. Da ein Sattelzug halbseitig auf seiner Fahrspur stand, verlangsamte er sein Fahrzeug. Hinter dem Kleintransporter fuhr ein roter Pkw. Dieser Fahrzeugführer nahm an, dass sein Vordermann stehen bleibt und fuhr linksseitig an diesem vorbei. In dem Moment zog der Kleintransporter ebenfalls nach links und es kam zum Sachschadenunfall.

Da der Unfallhergang nicht eindeutig ist, sucht die Polizei auf diesem Weg Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können.

Hinweise bitte an die Polizei in Menden oder alle anderen Polizeidienststellen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Sonntag, 19.11.2017  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Antenne Lounge
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Werbung

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung