POL-MK: Zwei Einbrüche angezeigt

Lüdenscheid (ots) – Einbrecher auch am Nikolaustag aktiv

Am gestrigen Mittwoch, 06.12.2017, in der Zeit von 13:00 Uhr – 17:30 Uhr, gelangten unbekannte Einbrecher in ein Haus auf dem Aul, nachdem sie die Terrassentür aufgehebelt hatten. Die Täter durchsuchten die Räumlichkeiten und Behältnisse nach Wertgegenständen und stahlen nach bisherigen Erkenntnissen ein Ipad. Es entstand Sachschaden.

An der Annabergstraße waren die Einbrecher im Tatzeitraum von 16:00 Uhr – 18:30 Uhr in einem dortigen Haus. Auch hier suchten sie sich die Terrassentür zum Aufhebeln auf, durchsuchten alles und richten Sachschaden an. Über Art und Umfang der Beute können noch keine Angaben gemacht werden.

Sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen und/oder Fahrzeugen im Bereich der Tatörtlichkeiten nimmt die Polizei in Lüdenscheid entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Donnerstag, 14.12.2017  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
DonnerstagVormittag
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Werbung

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung