POL-SO: Bad Sassendorf-Lohne – Ohne Zulassung und Führerschein unterwegs

Bad Sassendorf (ots) – Das gesplitterte und defekte Bremslicht an einem Fahrzeug mit Hammer Kennzeichen war am Dienstag gegen 14:40 Uhr der Grund für eine allgemeine Fahrzeugkontrolle auf der L856 in Höhe der Lohner Warte. Der 28-jährige Fahrer, mit Wohnsitz in Bad Sassendorf, war in Begleitung seiner 18 Monate alten Tochter unterwegs, obwohl er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Diese war dem aus Polen stammenden Fahrer nach eigenen Angaben bereits vor einigen Jahren in Polen entzogen worden. Eine Deutsche Fahrerlaubnis besaß er nicht. Als die Beamten das Fahrzeug näher unter die Lupe nahmen stellten sie fest, dass das angebrachte Kennzeichen bereits Mitte Januar 2017 entstempelt wurde. Der PKW selbst war bereits im April 2017 außer Betrieb gesetzt worden. Einen Eigentumsnachweis konnte der 28-Jährige erbringen, hatte das Fahrzeug jedoch ohne eine Zulassung im Straßenverkehr genutzt. Im Gespräch stellten die Beamten verkleinerte Pupillen und unnatürliches Schwitzen bei dem 28-Jährigen fest. Ein Drogenvortest verlief positiv auf die Wirkstoffe Amphetamin und Cannabis. Die Entnahme einer Blutprobe wurde angeordnet und im Krankenhaus genommen. Entsprechende Anzeigen wegen der zahlreichen Verstöße wurden geschrieben. (fm)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 – 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Dienstag, 18.12.2018  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Feierabendclub Dienstag
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Sauerlandwetter

Unser Wetter im Sauerland
 

Bewölkt
6°C
Wind: 14 km/h SSO
Sonnenaufgang: 8:30 am
Sonnenuntergang: 4:21 pm
Mehr...
 

Windrichtung