POL-SO: Erwitte-Völlinghausen – Brand

Erwitte (ots) – Am Montag wurden Feuerwehr und Polizei um 18:30 zu einem Brand an die Soester Straße gerufen. Hier brannte ein großer Haufen Strauchschnitt. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. Es entstand kein Personen- oder Sachschaden. Der Brand war nach Aussagen einer Zeugin durch eine in den Strauchschnitt geworfene Zigarette verursacht worden. (lü)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 – 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

Schreibe einen Kommentar

Freitag, 28.07.2017  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Musikbox
Radio einschalten

Studiohotline

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung

Programmtipps