POL-SO: Geseke – Diebe nach Zeugenhinweis festgenommen

Geseke (ots) – Am Dienstagnachmittag gegen 13:50 Uhr meldete ein aufmerksamer Zeugen zwei verdächtige, männliche Personen, die versuchten auf der Alhardstraße in verschiedene Fahrzeuge zu gelangen. Außerdem machten sie sich an der Nebeneingangstür eines Wohnhauses zu schaffen. Der Zeuge fotografierte die Verdächtigen und informierte die Polizei. Die Beamten nahmen die beiden Männer in Tatortnähe fest. Nach ersten Ermittlungen handelte es sich um zwei Algerier im Alter von 22 Jahren ohne einen festen Wohnsitz in Deutschland. Im Besitz der Männer befanden sich kleinere Reisekoffer. Der Inhalt der Koffer konnte einem Wohnungseinbruch in Castrop-Rauxel zugeordnet werden, der in der Zeit von Montag auf Dienstag verübt wurde. Ob die Tatverdächtigen weitere Straftaten begangen haben, wird derzeit geprüft. Die Ermittlungen dauern an. (fm)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 – 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Samstag, 16.12.2017  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Antenne Lounge
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Werbung

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung