POL-SO: Kreis Soest – Diebesgut im Internet veröffentlicht

Kreis Soest (ots) – Die Dortmunder Kriminalpolizei ermittelt in einem großen Verfahren gegen eine aus Bosnien stammende Einbrecherbande. Dabei konnte eine große Zahl von Beutestücken sichergestellt werden. Insgesamt konnten die Ermittler den Tätern bereits 305 Taten nachweisen. Das bisher noch nicht zugeordnete Diebesgut wurde nun auf einer Internetplattform des Bundeskriminalamts eingestellt. Da auch Taten im Kreis Soest nachgewiesen wurden, könnte es sein, dass weitere Geschädigte ihr Eigentum dort wiedererkennen. www.securius.eu (lü)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 – 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Dienstag, 17.10.2017  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Sauerland N8
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Werbung

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung