POL-SO: Lippetal-Herzfeld – Einbruch in unbeleuchtetes Haus

Lippetal (ots) – Am Donnerstag brachen unbekannte Täter in ein Wohnhaus an der Straße „Auf dem Sande“ ein. Im Zeitraum zwischen 17:20 Uhr und 18:20 Uhr warfen die Diebe zunächst mit einem Stein ein Fenster der Hauptwohnung ein. Sie durchwühlten sämtliche Schränke und erbeuteten Bargeld, einen Tablet-PC und etwas Schmuck. Anschließend warfen die Unbekannten das Fenster einer im Haus befindlichen Einliegerwohnung ein. Auch hier wurde alles durchsucht. Ob etwas gestohlen wurde, steht noch nicht fest. Die Täter nutzten den Umstand, dass das Haus im Dunkeln lag. Die Polizei rät deshalb dringend, über Zeitschaltuhren das Haus im Dunkeln zu beleuchten. „Wo Diebe Bewohner vermuten, steigen sie nicht in die Wohnungen ein!“ Zeugen, die Hinweise zu den Tätern oder der Tat geben können, werden gebeten sich unter der Rufnummer 02921-91000 bei der Polizei zu melden. (lü)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 – 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Donnerstag, 14.12.2017  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
DonnerstagVormittag
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Werbung

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung