POL-SO: Lippstadt – Auch Hauswände, Zäune und Schilder mit Graffiti besprüht (Folgemeldung)

Lippstadt (ots) –

Nachdem es bereits in mindestens 14 Fällen zu Sachbeschädigungen an Fahrzeugen kam, die mit grauer und roter Farbe besprüht wurden, wurden jetzt weitere Fälle von Sachbeschädigungen auch an Hauswänden, Zäunen und Verkehrszeichen aus der gesamten Lippstädter Innenstadt angezeigt. Betroffen waren unter anderem Objekte in der Uhlandstraße, Ulmenstraße und Herforder Straße. Teilweise wurden auch Hakenkreuze aufgesprüht. Auf Grund der Vielzahl der Sachbeschädigungen hofft die Polizei darauf, dass die Täter von Zeugen bei der Tatausführung beobachtet wurden. Hinweise nimmt die Polizei in Lippstadt unter der Telefonnummer -02941-91000- entgegen. (fm)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 – 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Mittwoch, 20.09.2017  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Sauerland N8
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Werbung

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung