POL-SO: Lippstadt – Auffahrunfall

Lippstadt (ots) – Am Donnerstag, um 18:10 Uhr, kam es an der Lipperoder Straße zu einem Unfall. An der Ampelkreuzung mit der Wiedenbrücker Straße stand ein 30-jähriger BMW Fahrer aus Lippstadt an der Rotlicht zeigenden Ampel als drittes Fahrzeug. Als die Ampel auf Grün schaltete, fuhr der BMW Fahrer los ohne auf den vor ihm stehenden Harley Davidson Fahrer zu achten. Er prallte somit auf die stehende Maschine eines 45-jährigen Lippstädters. Dieser stürzte und verletzte sich dabei leicht. Der Sachschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. (lü)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 – 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Sonntag, 19.08.2018  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Antenne Lounge
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung