POL-SO: Lippstadt – Aufmerksame Zeugen

Lippstadt (ots) – Am Donnerstag gegen 22:40 Uhr beobachten Zeugen drei unbekannte, männliche Personen, die in der Unterführung der B55 / Im Weihenwinkel Graffiti sprühten. Eine Polizeistreife war schnell vor Ort und stellte nach kurzen Nacheile drei Jugendliche aus Lippstadt im Alter von 17 und 14 Jahren. Die Spraydosen wurden sichergestellt, und die Jugendlichen nach Feststellung der Personalien auf der Wache an die Eltern übergeben. Sie werden sich wegen der Sachbeschädigung verantworten müssen. (fm)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 – 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Montag, 20.08.2018  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Musikbox
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung