POL-SO: Lippstadt-Benninghausen – Unbekannter im Keller

Lippstadt (ots) – Am Dienstag um 09:50 Uhr begegnete im Keller eines LWL Gebäudes ein fremder Mann einem 48-jährigen Beschäftigten des LWL. Der Unbekannte trug ein Messer in der Hand und bewegte sich auf den Pfleger zu. Dieser wehrte den Mann ab, der daraufhin flüchtete. Der Geschädigte wurde dabei leicht verletzt. Der Unbekannte ist etwa 50-55 Jahre alt, 160 Zentimeter groß und untersetzt. Er hat eine Glatze mit Haarkranz und einen Schnäuzer. Der Mann trug ein blau-kariertes Hemd und eine dunkle Bomberjacke. Hinweise zu dem Täter werden unter der Rufnummer 02941-91000 entgegen genommen. (lü)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 – 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Donnerstag, 14.12.2017  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
DonnerstagVormittag
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Werbung

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung