POL-SO: Lippstadt – Einbrecher ertappt

Lippstadt (ots) – Am frühen Donnerstagmorgen gegen 03:40 Uhr meldete sich ein Zeuge bei der Polizei. Der Mann hatte an der Bahnhofstraße zwei Personen bemerkt, die sich an der Tür einer Gaststätte zu schaffen machten. Eine kurz darauf eintreffende Streifenbesatzung konnte eine 29-jährige Lippstädterin und einen 30-jährigen Lippstädter dort antreffen. Nachdem der Mann zunächst den Tatversuch leugnete, zeigte er sich kurz darauf geständig. Die Täter hatten versucht die Eingangstür aufzuhebeln, was ihnen jedoch nicht gelang. Die beiden Tatverdächtigen wurden mit auf die Wache genommen. Hier werden sie am Vormittag von der Kriminalpolizei vernommen. Der Dank der Polizei gilt dem aufmerksamen Zeugen, der schnell die 110 anrief um seine Beobachtungen zu melden. (lü)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 – 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Dienstag, 24.10.2017  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
DienstagVormittag
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Werbung

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung