POL-SO: Lippstadt – Exhibitionist machte auf sich aufmerksam

Lippstadt (ots) – Auf dem Weg von dem Parkplatz am Finanzamt zu einer Schulung der IHK in einem Hotel am Lippertor bemerkten am Dienstag gegen 17:20 Uhr fünf Frauen im Alter von 22 bis 29 Jahren einen Unbekannten, der sich zwischen dem Finanzamt und dem früheren Zollamt aufhielt. Der Mann machte durch den Ausruf „Hallo“ auf sich aufmerksam. Dabei zeigte er sein Geschlechtsteil. Die Frauen gingen weiter und informierten die Polizei. Der Unbekannte ging in Richtung Grüner Winkel davon. Er wurde wie folgt beschrieben: Südländisches Aussehen, etwa 40 bis 50 Jahre alt und 175 Zentimeter groß. ER war mit einer längeren, blauen Jacke und einer blauen Kappe bekleidet. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise auf diesen Mann geben können. Telefon: 02941-91000. (fm)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 – 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Montag, 25.06.2018  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
PopFit
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung