POL-SO: Lippstadt – Kleindealer gestellt

Lippstadt (ots) – Am Dienstag, um 16:00 Uhr, fiel bei einer gezielten Kontrolle zur Bekämpfung der Betäubungsmittelkriminalität ein 19-jähriger Mann aus Guinea auf. Der Mann wurde an der Klosterstraße angetroffen. Bei der Durchsuchung seiner Kleidung, konnten die Beamten acht Tütchen mit verkaufsfertigem Marihuana bei ihm auffinden. Somit steht er unter dem Verdacht des illegalen Handelns mit Cannabis. Außerdem war das weiße Damen-Trekking-Rad, das der Beschuldigte mit sich führte, als gestohlen gemeldet worden. Die Drogen und das Fahrrad wurden sichergestellt. Gegen den Mann wurden zwei Strafanzeigen geschrieben. (lü)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 – 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Montag, 20.08.2018  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Musikbox
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung