POL-SO: Lippstadt – Kollision an Ampelkreuzung

Lippstadt (ots) – Gegen 19:00 Uhr fuhr eine 21-jährige Frau aus Lippstadt am Donnerstag mit ihrem PKW auf der Wiedenbrücker Straße. Als sie an der Ampelkreuzung nach links auf die Lipperoder Straße abbog, übersah sie einen 21-jährigen Lippstädter, der mit seinem Fahrzeug vom Lippertor geradeaus in Richtung Wiedenbrücker Straße unterwegs war. Im Kreuzungsbereich kam es zur Kollision. Dabei wurde die 21-jährige Frau verletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Der Sachschaden betrug etwa 10000 Euro. (fm)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 – 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Montag, 23.04.2018  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Musikbox
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Werbung

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung