POL-SO: Lippstadt-Lipperode – „Das hat nicht gepasst!“

Lippstadt (ots) –

Ein tschechischer Lkw-Fahrer hat am Dienstag um 10:30 Uhr auf der Lippestraße seinen Sattelzug gewendet. Aufgrund der Baustelle musste er seine ursprüngliche Fahrtroute dort unterbrechen. Beim Wendemanöver touchierte der Sattelauflieger eine auf dem Bürgersteig neu errichtete Laterne. Der Sachschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Der Fahrer machte sich einfach aus dem Staub. Zeugen, die Hinweise zum Kennzeichen der Zugmaschine geben können, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 02941-91000 zu melden. (lü)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 – 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

Schreibe einen Kommentar

Freitag, 28.07.2017  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Feierabendclub Freitag
Radio einschalten

Studiohotline

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung

Programmtipps