POL-SO: Lippstadt – Motorradfahrer leicht verletzt

Lippstadt (ots) – Am Dienstag, um 17:55 Uhr, kam es an der Rixbecker Straße zu einem Unfall. Eine 18-jährige Autofahrerin aus Warstein war mit ihrem Audi auf der Rixbecker Straße unterwegs. Vor einer roten Ampel stoppte sie ihr Fahrzeug. Dies bemerkte ein 18-jähriger Kleinkraftradfahrer aus Lippstadt zu spät. Er leitete eine Vollbremsung ein und stürzte auf der regennassen Fahrbahn. Sein Kleinkraftrad rutschte gegen den Audi. Der Zweiradfahrer wurde zunächst in ein Krankenhaus eingeliefert. Er konnte nach einer ambulanten Behandlung wieder entlassen werden. Der entstandene Sachschaden wird auf circa 1000,- EUR geschätzt. (lü)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 – 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Donnerstag, 19.10.2017  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Sauerland N8
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Werbung

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung