POL-SO: Lippstadt – Radfahrer schwer verletzt

Lippstadt (ots) – Am Donnerstag kam es um 07:20 Uhr an der Kreuzung Barbarossastraße/Goethestraße zu einem Unfall. Eine 50-jährige Frau aus Lippstadt war mit ihrem Toyota Yaris auf der Goethestraße in Richtung Süden unterwegs. An der Kreuzung übersah sie einen von links kommenden Radfahrer der auf dem entsprechenden Radweg die Barbarossastraße befuhr. Der 31-jährige Radler aus Lippstadt prallte gegen den Toyota und stürzte über die Motorhaube auf die Straße. Dabei wurde er schwer verletzt. Der Mann wurde anschließend in ein Krankenhaus gebracht. Die Autofahrerin erlitt einen Schock. Der Sachschaden wird auf insgesamt etwa 600,- Euro geschätzt. (lü)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 – 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Freitag, 23.06.2017  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
PopFit
Radio einschalten

Studiohotline

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung

Programmtipps