POL-SO: Möhnesee-Büecke – Verkehrsunfall auf dem Haarweg

Möhnesee (ots) – Gegen 07:45 Uhr kam es am Dienstag an der Ampelkreuzung auf dem Haarweg/ B516 zwischen Büecke und Körbecke zu einem Verkehrsunfall bei dem drei Frauen verletzt wurden. Eine 27-jährige Autofahrerin fuhr mit ihrem Fahrzeug und einer 29-jährigen Beifahrerin, Beide aus Soest, von Büecke in Richtung Körbecke. Auf dem Haarweg war zeitgleich eine 53-jährige Autofahrerin aus der Gemeinde Möhnesee von Körbecke in Richtung Ense unterwegs. An der Ampelkreuzung querten beide Fahrzeuge zeitgleich. Es kam zur Kollision bei der alle beteiligten Frauen verletzt und mit einem Rettungstransportwagen in Krankenhäuser eingeliefert wurden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Die Kreuzung war für etwa zwei Stunden gesperrt. Die Schuldfrage wurde vor Ort nicht abschließend geklärt. Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen. (fm)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 – 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

Schreibe einen Kommentar

Donnerstag, 25.05.2017  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
PopFit
Radio einschalten

Studiohotline

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung

Programmtipps