POL-SO: Möhnesee-Delecke – Polizei sucht Zeugen

Möhnesee (ots) – Bereits am 3. Mai wurde eine 76-jährige Frau aus Arnsberg am Möhnesee überfallen. Sie hatte im Laufe des Nachmittags am südlichen Ende der Delecker Brücke geparkt. Von hier aus sei sie ein paar hundert Meter in den Wald gegangen. Zwei Männer wären ihr entgegen gekommen. Einer der beiden hätte ihre Handtasche entrissen und sie zu Boden gestoßen. Dabei erlitt die Frau schwere Verletzungen im Gesicht. Am nächsten Tag suchte sie ein Krankenhaus auf und wurde stationär aufgenommen. Die beiden Täter werden beide als etwa 175 Zentimeter groß, von normaler Statur und mit heller Kleidung beschrieben. In der Handtasche befanden sich Papiere, Bargeld und EC-Karten. Die Polizei sucht nach Zeugen, die an diesem Tag die verletzte Frau bemerkt haben oder vielleicht Hinweise zu den Tätern geben können. Unter der Telefonnummer 02921-91000 nimmt das zuständige Kommissariat entsprechende Hinweise entgegen. (lü)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 – 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Mittwoch, 20.09.2017  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
MittwochVormittag
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Werbung

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung