POL-SO: Möhnesee-Delecke – Widerstand gegen Polizeibeamte

Möhnesee (ots) – Am Sonntagnachmittag gegen 16:35 Uhr wurde die Polizei und der Rettungsdienst zu einer Liegewiese nahe der Delecker Brücke am Südufer gerufen. Hier hatten sich nach Zeugenaussagen etwa 15 Personen an einer Schlägerei beteiligt. Vor Ort zeigten sofort alle Zeugen und der Rettungsdienst auf zwei Männer mit freien Oberkörpern die blutend umherliefen. Als diese von den Beamten angesprochen wurden, kamen direkt Beleidigungen und Drohungen von den beiden 23 und 29-jährigen Männern zurück. Anschließend versuchten die zwei vor den Polizeibeamten zu fliehen. Einer der beiden blieb dann stehen und schlug mit den Fäusten auf zwei Polizisten ein. Diese konnten den Schlägen ausweichen und brachten den Mann zu Boden. Der zweite Mann versuchte seinen Bruder zu helfen und legte sich ebenfalls mit den Polizeibeamten an. Die Männer wehrten sich heftig gegen ihre Festnahme und verletzten dabei auch zwei Polizisten leicht. Die Beamten wurden geschlagen, getreten, mit Blut bespuckt, mit übelsten Schimpfwörtern tituliert und bedroht. Nach Rücksprache mit der Justiz wurden Blutproben entnommen und die Brüder aus Möhnesee und Hamm bis Montagmorgen im Polizeigewahrsam festgehalten. Nach Aussagen der Rettungsassistenten waren diese durch einen der Brüder an ihrer Arbeit gehindert wurden. Zwei weitere tatverdächtige Männer (22 und 23 Jahre alt aus Möhnesee und Wilhelmshaven) wurden vor Ort zu dem Vorfall befragt. Die Brüder waren mit einer anderen Gruppe in Streit geraten und ließen recht schnell „die Fäuste fliegen“, berichteten Zeugen. Mehrere Geschädigte hatten sich bereits vor dem Eintreffen der Polizei entfernt. Sie werden gebeten sich über die Telefonnummer 02921-91000 zu melden und Anzeigen gegen die Täter zu erstatten. (lü)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 – 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

Schreibe einen Kommentar

Freitag, 26.05.2017  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
PopFit
Radio einschalten

Studiohotline

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung

Programmtipps