POL-SO: Möhnesee-Stockum – Ungebremst in Toreinfahrt gekracht

Möhnesee (ots) – Gegen 21:00 Uhr fuhr eine 33-jährige Frau aus Soest am Dienstagabend mit ihrem PKW auf dem Gutenbergweg. Offenbar unterschätzte, oder übersah sie die nach rechts abknickende Fahrbahn und fuhr geradeaus und ungebremst gegen die Natursteinsäule einer Grundstückseinfahrt. Durch die Wucht des Aufpralls wurde die Säule nach Innen umgefahren und ihr Fahrzeug gedreht. Anschießend prallte der PKW gegen das Flügeltor, das vollständig zerstört wurde. Auch am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden. Der Unfall wurde von den Geschädigten beobachtet. Sie informierten auch die Polizei und kümmerten sich um die verletzte Autofahrerin. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten schnell fest, dass die 33-jährige Soesterin unter Alkoholeinwirkung stand. Ein Vortest ergab einen Wert von etwa 1,4 Promille. Während der Unfallaufnahme verhielt sie sich aggressiv, zeigte Stimmungsschwankungen und halluzinierte. Nachdem ihr ein Arzt Blutproben entnommen hatte, wurde sie zur Ausnüchterung und Gefahrenabwehr ins Polizeigewahrsam eingeliefert. Der angerichtete Sachschaden betrug etwa 10000 Euro. (fm)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 – 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Freitag, 16.11.2018  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Sauerland N8
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Sauerlandwetter

Unser Wetter im Sauerland
 

Klare Nacht
3°C
Wind: 4 km/h SO
Sonnenaufgang: 7:48 am
Sonnenuntergang: 4:39 pm
Mehr...
 

Windrichtung