POL-SO: Rüthen – Ladendiebstahl und Widerstand

Rüthen (ots) – Am Samstagabend wurde die Polizei gegen 19:50 Uhr zu einem Supermarkt an die Lippstädter Straße gerufen. Hier hatten zwei Männer versucht eine Flasche Whiskey zu stehlen. Da die Beiden keine Ausweispapiere bei sich trugen, wurde die Polizei hinzugerufen. Die 23- und 25-jährigen Zuwanderer aus Aserbaidschan zeigten sich den Beamten gegenüber sofort aggressiv. Während der Personalien Feststellung kam es zu Widerstandshandlungen. Die Polizisten mussten Verstärkung anfordern um die Lage zu beruhigen. Zur Verhinderung weiterer Straftaten und zur Ausnüchterung wurden die beiden Männer ins Polizeigewahrsam gebracht. (lü)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 – 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Montag, 20.08.2018  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Musikbox
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung