POL-SO: Soest – Einbrecher flüchtete ohne Beute

Soest (ots) – Bei dem Versuch am Mittwochmorgen gegen 01:20 Uhr in ein Wohn- und Geschäftshaus in der Sandwelle einzudringen war ein unbekannter Einbrecher offenbar gestört worden. Vorher hatte er an der Hauseingangstür mit Gewalt gehebelt und war anschließend unerkannt in unbekannte Richtung geflohen. Bereits in der Vergangenheit war es zu einem Einbruch in das Telekommunikationsgeschäft gekommen. Die Kriminalpolizei in Soest sucht Zeugen, die Hinweise auf den flüchtigen Täter oder dessen weiteren Fluchtweg geben können. Telefon: 02921-91000. (fm)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 – 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Sonntag, 19.11.2017  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Antenne Lounge
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Werbung

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung