POL-SO: Soest – Fahrradfahrerin schwer verletzt

Soest (ots) – Am Sonntag, gegen 21:40 Uhr befuhr eine 37-jährige Soesterin mit ihrem Fahrrad die Straße Walburgertor in Fahrtrichtung Innenstadt. Vermutlich aufgrund einer Unaufmerksamkeit berührte die Fahrradfahrerin die rechte Bordsteinkante. Anschließend stürzte die 37-Jährige. Dabei wurde die Soesterin schwer verletzt und mit einem Rettungstransportwagen einem Krankenhaus zugeführt. Die Fahrradfahrerin trug keinen Helm. Ein Fahrradhelm hätte möglicherweise einen Teil der Verletzungen verhindert. (we)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 – 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Freitag, 23.06.2017  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
PopFit
Radio einschalten

Studiohotline

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung

Programmtipps