POL-SO: Soest – Sachbeschädigungen an Kraftfahrzeugen

Soest (ots) – Am Wochenende wurden in Soest etliche Pkw durch Randalierer beschädigt. Im Zeitraum von Samstagabend bis Sonntagmorgen wurden im Bereich Holthausenweg / Schroederweg insgesamt drei Pkw durch unbekannte Täter zerkratzt. Der Schaden beläuft sich auf etwa 2200,- Euro.

Weiter wurden im gleichen Tatzeitraum in der Straße „Im Lütgen Klosterkamp“ an insgesamt fünf Pkw wahllos die Außenspiegel abgetreten. Auch hier ist ein Sachschaden von etwa 2000,- Euro zu verzeichnen.

Im Bereich des Thomas-Borchwede-Wegs und des Johann-Kelberg-Wegs wurden in der Nacht von Samstag auf Sonntag insgesamt drei Pkw beschädigt. Randalierer traten hier ebenfalls gegen die Außenspiegel. Der Sachschaden beläuft sich hier auf etwa 1000,- Euro.

In allen Fällen hat die Polizei Strafanzeigen gefertigt.

Die Polizei bittet um Hinweise zu den Tätern oder verdächtigen Personen im Umfeld der Tatorte unter 02921-91000. (we)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 – 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Dienstag, 17.10.2017  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Sauerland N8
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Werbung

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung