POL-SO: Soest – Unfall mit Radfahrer

Soest (ots) –

Am Mittwochmittag, fefen 12:15 Uhr, kam es auf dem Hammer Weg zu einem Unfall. Eine 22-jährige Autofahrerin aus Warstein hatte auf dem Parkstreifen stadtauswärts geparkt. Ein 49-jähriger Soester war mit seinem Pedelec auf dem linken (für ihn falschen) Radweg in Richtung Innenstadt unterwegs. Der Pkw fuhr an während der Radler versuchte direkt vor dem Fahrzeug die Straßenseite zu wechseln. Es kam zu einem Frontalzusammenstoß bei dem der Mann über die Motorhaube auf die Windschutzscheibe geschleudert wurde. Dabei wurde er schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der Sachschaden an den beiden Fahrzeugen wird auf circa 5300,- EUR geschätzt. (lü)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 – 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Donnerstag, 25.05.2017  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Feierabendclub Donnerstag
Radio einschalten

Studiohotline

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung

Programmtipps