POL-SO: Soest – Wer hatte Unfall mit 12-jährigem Schüler?

Soest (ots) – Bereits am letzten Mittwoch, dem 8. November 2017, kam es auf dem Brunowall / Hiddingser Weg zu einer Berührung zwischen einem PKW und einem 12-jährigen Schüler aus Soest. Dabei stürzte der Schüler zu Boden. Der Autofahrer erkundigte sich nach dem Befinden des 12-Jährigen. Nachdem dieser erklärte, dass es ihm gut gehen würde, setzte der unbekannte Autofahrer seine Fahrt fort. Am folgenden Tag hatte der Schüler dann doch Schmerzen und suchte einen Arzt auf. Auch am Fahrrad wurden später Beschädigungen festgestellt. Deshalb wurde der Unfall am gestrigen Dienstag bei der Polizei gemeldet. Das zuständige Verkehrskommissariat sucht jetzt nach Zeugen, die den Unfall beobachteten und den betreffenden Autofahrer. Diese melden sich unter Telefon: 02921-91000. (fm)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 – 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Sonntag, 19.11.2017  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Antenne Lounge
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Werbung

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung