POL-SO: Soest – Zeugen gesucht (Folgemeldung)

Soest (ots) – Die Anzahl der aufgebrochenen Fahrzeuge in der vergangenen Nacht am Dasselwall hat sich von zwei auf vier erhöht. Bei den zwei weiteren Fahrzeugen wurden ebenfalls die Seitenscheiben eingeschlagen. In einem Fall wurde ein Navi erbeutet in dem Zweiten eine Tasche mit Schwimmsachen. Der Sachschadenwert ist höher als der Beuteschaden der Diebe. Die Polizei bittet darum das Zeugen sich unter der Rufnummer 02921-91000 melden. „Sollten Sie einen Täter oder einen Verdächtigen beobachten dann scheuen Sie sich nicht die 110 zu wählen. Nur so können wir Täter auch erwischen!“ (lü)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 – 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Samstag, 25.11.2017  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Sauerland N8
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Werbung

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung