POL-SO: Warstein-Belecke – Seniorin auf Zack

Warstein (ots) – Am Donnerstag, um 14:10 Uhr, klingelte es an der Tür einer 87-jährigen Frau in Belecke. Als sie den Türdrücker betätigte erschien eine etwa 50-jährige unbekannte Frau im Hausflur. Diese redete sofort auf die Seniorin ein und fragte ob sie etwas zu verkaufen habe. Besonders Schmuck interessierte die Fremde. Die Beleckerin versuchte die Frau wieder los zu werden. Diese wollte jedoch nicht gehen. Als das Telefon in der Wohnung klingelte drängte die Unbekannte darauf doch ans Telefon zugehen. Da die pfiffige Rentnerin den Anruf eines „Komplizen“ der Fremden vermutete wollte sie auf keinen Fall die Frau hinter sich in ihre Wohnung lassen. Nach der Behauptung: „Meine Tochter kommt jetzt jeden Moment!“ verschwand die fremde Frau so schnell wie sie gekommen war. Eine Einschätzung der Polizei: „Die Dame aus Belecke hat sich vorbildlich verhalten. Lassen Sie keine Fremden in ihre Wohnung – die wollen alle nur ihr Bestes – ihr Geld!“ (lü)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 – 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Sonntag, 21.10.2018  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Sauerland N8
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Sauerlandwetter

Unser Wetter im Sauerland
 

Überwiegend klar
7°C
Wind: 4 km/h SSW
Sonnenaufgang: 8:03 am
Sonnenuntergang: 6:23 pm
Mehr...
 

Windrichtung