POL-SO: Werl – Fahrzeuge beschädigt

Werl (ots) – In der Nacht zu Dienstag beschädigten Unbekannte im Stadtgebiet mindestens in zwei Fällen Fahrzeuge. In der Panningstraße zerschlugen sie an einem blauen Subaru die Seitenscheibe. Im Buchenweg wurde ein Reifen an einem schwarzen Opel zerstochen. Ob es hier einen Tatzusammenhang gibt, kann nicht mit Sicherheit gesagt werden. Die Kriminalpolizei in Werl sucht Zeugen, die Hinweise auf mögliche Täter geben können. Telefon: 02922-91000. (fm)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 – 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Sonntag, 19.11.2017  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Sauerland N8
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Werbung

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung