POL-SO: Werl – Kleinkraftrad ausgebrannt

Werl (ots) – Am Mittwochabend gegen 22:15 Uhr brannte ein Kleinkraftrad in einer Feldflur östlich des Breslauer Weges. Die Feuerwehr löschte das Zweirad, das anschließend zur Spuren- und Eigentumssicherung durch eine Abschleppfirma geborgen wurde. Die Eigentümerin konnte am Abend für eine weitere Befragung nicht mehr erreicht werden. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise auf die Entstehung des Brandes oder Personen im Umfeld geben können. Telefon: 02922-91000. (fm)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 – 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Sonntag, 19.11.2017  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Antenne Lounge
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Werbung

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung