POL-SO: Werl – Radlerin leicht verletzt

Werl (ots) – Am Dienstag kam es um 07:40 Uhr auf der Marktstraße zu einem Unfall. Eine 17-jährige Werlerin überquerte vom Marktplatz die Marktstraße in Richtung Probsteikirche. Eine 79-jährige Frau aus Werl war mit ihrem Opel Meriva auf der Markstraße unterwegs. Beide Verkehrsteilnehmer bemerkten den jeweils anderen zu spät und es kam zur Kollision. Die Radfahrerin stürzte und verletzte sich dabei leicht. Nennenswerter Sachschaden entstand nicht. (lü)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 – 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

Schreibe einen Kommentar

Dienstag, 27.06.2017  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Sauerland N8
Radio einschalten

Studiohotline

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung

Programmtipps