POL-SO: Werl – Schaufensterscheibe eingeschlagen

Werl (ots) – Um an ein Mobiltelefon zu gelangen schlug am Donnerstagmorgen gegen 01:40 Uhr ein unbekannter Täter die Scheibe an einem Geschäft in der Walburgisstraße mit einem Stein ein. Anschließend erbeutete er aus der Auslage ein goldfarbenes Handy der Marke HTC Blade. Der Sachschaden überstieg den Wert des Diebesgutes um ein Vielfaches. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise auf mögliche Täter geben können. Telefon: 02922-91000. (fm)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 – 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Donnerstag, 19.10.2017  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Sauerland N8
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Werbung

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung