POL-UN: Beifahrer bei Verkehrsunfall verletzt

Holzwickede (ots) – Leicht verletzt hat sich ein 33-jähriger Beifahrer bei einem Verkehrsunfall am Freitag, 13. Mai 2015, auf der Kreuzung Langscheder Straße/Ruhrstraße in Holzwickede. Der Hagener war gegen 18 Uhr im Audi eines 37-Jährigen auf der vorfahrtberechtigten Langscheder Straße unterwegs. Sie stießen mit dem BMW eines 23-jährigen Hamburgers zusammen, der aus der Ruhrstraße kam. Der 33-Jährige musste ambulant in einem Krankenhaus behandelt werden. Beide Autos wurden abgeschleppt, der Sachschaden beträgt etwa 16000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna Telefon: 02303-921 1150 E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürodienstzeiten: Leitstelle Tel.: 02303-921 3535 Fax: 02303-921 3599 Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Samstag, 19.08.2017  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
XXL Samstag
Radio einschalten

Studiohotline

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung

Programmtipps