POL-UN: Bergkamen – Raub auf Spielhalle – Täter drohte mit Messer

Bergkamen (ots) – Am Freitagmorgen (18.05.2018) betrat gegen 8.15 Uhr ein noch unbekannter Täter eine Spielhalle am Haldenweg. Er ging zur Toilette und vermummte sich dort mit einem Schal, bevor er die 29 jährige Angestellte aus Bergkamen mit einem Messer zur Herausgabe von Bargeld aufforderte. Er flüchtete anschließend mit der Beute und einem von der Angestellten entwendeten blauen Mountainbike in Richtung Erich-Ollenhauer-Straße.

Der Täter soll etwa 18 bis 25 Jahre und ungefähr 167 bis 170 cm groß und schlank gewesen sein. Er trug ein auffälliges orangefarbenes Sweatshirt mit silbernem Aufdruck und eine blaue Jeanshose. Bewaffnet war er mit einem kleinen Küchenmesser (sog. Hümmelchen). Der Täter sprach deutsch ohne Akzent.

Wer hat Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei in Bergkamen unter der Rufnummer 02307 921 7320 oder 921 0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna Telefon: 02303-921 1150 E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten: Leitstelle Tel.: 02303-921 3535 Fax: 02303-921 3599 Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Sonntag, 19.08.2018  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Antenne Lounge
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung