POL-UN: Fröndenberg, bei Verkehrsunfall schwer verletzter Motorradfahrer

Fröndenberg (ots) – Heute Mittag fuhr ein 83jähriger PKW-Fahrer aus Haltern gegen 13.27 Uhr auf der Iserlohner Straße in Richtung Fröndenberg. Im Kreuzungsbereich bog er nach links in die Hubert-Biernath-Straße ein. Hierbei kollidierte er mit dem auf der Iserlohner Straße entgegenkommenden Motorrad eines 54jährigen Iserlohners. Dieser wurde schwer verletzt und mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Der 83jährige und seine 80jährige Beifahrerin wurden leicht verletzt.

Die Höhe des Sachschadens wird auf 15000,- Euro geschätzt. Abschleppunternehmen übernahmen die Bergung der nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge. Die Feuerwehr streute ausgelaufene Motorbetriebsstoffe ab.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna Telefon: 02303-921 1150 E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten: Leitstelle Tel.: 02303-921 3535 Fax: 02303-921 3599 Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Montag, 20.08.2018  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Musikbox
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung