POL-UN: Kamen, 3 Verletzte nach Verkehrsunfall

59174 Kamen (ots) – Am Samstag, dem 30.04.16, um 14.15 Uhr, befuhr ein 24-jähriger Bergkamener mit seinem Seat die Bergkamener Straße in Richtung Bergkamen. Zur gleichen Zeit befuhr ein 33-jähriger Dortmunder mit seinem Opel die Straße Kugelbrink und biegt nach links auf die Bergkamener Straße in Fahrtrichtung Kamen ab. Dabei übersah er den Bergkamener und es kommt zum Zusammenprall beider Fahrzeuge. Dadurch wird der Bergkamener, der Dortmunder und seine 30jährige Beifahrerin leicht verletzt. Es entstand Sachschaden von ca. 7000 Euro. Der Einmündungsbereich wurde für die Dauer der Unfallaufnahme (90 Min.) komplett gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna Telefon: 02303-921 1150 E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürodienstzeiten: Leitstelle Tel.: 02303-921 3535 Fax: 02303-921 3599 Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Schreibe einen Kommentar

Mittwoch, 26.07.2017  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Musikbox
Radio einschalten

Studiohotline

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung

Programmtipps