POL-UN: Kamen – Aufmerksamer Zeuge verhindert nächtlichen Fahrrad-Diebstahl am Bahnhof

Kamen (ots) – In der Nacht zum Samstag, 13.01.2018, gegen 00:30 Uhr meldete ein aufmerksame Zeuge der Polizeiwache Kamen eine verdächtige Person, welche am Bahnhof in Kamen offenbar dabei war, ein abgeschlossenes Fahrrad zu entwenden. Die Beamten konnten die verdächtige Person, einen 30 jährigen Mann mit Wohnsitz in Hamm, auf dem Bahnsteig überprüfen. Er gab an, dass es sich bei dem mitgeführten Fahrrad um sein eigenes handele. Diese Angaben erschienen aufgrund der Beobachtung des Zeugen aber unglaubwürdig. Das Fahrrad wurde sichergestellt, der Mann nach Feststellung der Personalien entlassen. Der rechtmäßige Eigentümer des Fahrrades ist mittlerweile bekannt. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna Telefon: 02303-921 1150 E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten: Leitstelle Tel.: 02303-921 3535 Fax: 02303-921 3599 Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Donnerstag, 19.07.2018  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Sauerland N8
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung