POL-UN: Kamen – Verkehrsunfall mit einer lebensgefährlich verletzten Person (Erstmeldung) – vermutlich alkoholisierter Fußgänger lief vor PKW

Kamen (ots) – Am Mittwoch (15.11.2017) gingen gegen 13 Uhr mehrere Hinweise bei der Polizei ein, dass ein offensichtlich alkoholisierter Mann immer wieder über die Westicker Straße torkele. Kurz darauf lief dieser Mann erneut auf die Straße, direkt vor den PKW eines 86 jährigen Kameners. Dieser konnte nicht mehr ausweichen und der bisher unbekannte Mann wurde von dem PKW erfasst. Er wurde dabei lebensgefährlich verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Die weiteren Ermittlungen dauern derzeit noch an.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna Telefon: 02303-921 1150 E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten: Leitstelle Tel.: 02303-921 3535 Fax: 02303-921 3599 Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Sonntag, 19.11.2017  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Antenne Lounge
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Werbung

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung