POL-UN: Kreis Unna – Betrüger geben sich am Telefon als Polizeibeamte aus – Polizei warnt vor aktueller Masche –

Kreis Unna (ots) – Am Mittwoch, 04.05.2016 erhielten mehrere ältere Unnaer Bürgerinnen Telefonanrufe von einer „Frau Jung“ bzw. einem „Herrn Hoffmann“. Diese gaben sich am Telefon als Polizeibeamte aus. Angeblich würden sie verdeckte Ermittlungen durchführen und hätten dabei herausgefunden, dass das Geld der Seniorinnen in Gefahr sei. Die Anrufer versuchten die Seniorinnen dazu zu bringen, ihr gesamtes Geld von der Bank abzuheben, angeblich um zu verhindern, dass Straftäter das Geld unbefugt abheben. Die aufmerksamen Seniorinnen, die Strafanzeige bei der richtigen Polizei erstatteten, ließen sich jedoch nicht auf die Masche ein.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna Telefon: 02303-921 1150 E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürodienstzeiten: Leitstelle Tel.: 02303-921 3535 Fax: 02303-921 3599 Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Mittwoch, 20.09.2017  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
Sauerland N8
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Werbung

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung