POL-UN: Schwerer Raub auf Lebensmittelgeschäft- Täter bedroht Angestellte mit Schusswaffe und erbeutet Bargeld

Schwerte (ots) – Am Samstag, 20.05.2016, gegen 20:53 Uhr, betrat eine männliche Person in Schwerte einen Lebensmittelmarkt in der Margot-Röttger-Rath-Straße, bedrohte die anwesenden Angestellten mit einer Schusswaffe und forderte die Herausgabe von Bargeld.

Anschließend flüchtete der Mann in Richtung Beckestraße. Fahndungsmaßnahmen verliefen negativ.

Der Täter wird von den Zeugen wie folgt beschrieben:

– ca. 50 Jahre alt – südländisches Aussehen -sprach deutsch mit Akzent – dicklich (Bauchansatz)

bekleidet mit:

– hellblauem Hemd – ockerfarbener Lederjacke – blauer Jeans – camouflagefarbene Basecap mit schwarzem Schirm

Hinweise bitte an die Polizei in Schwerte unter 921-3320 oder 921-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna Telefon: 02303-921 1150 E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürodienstzeiten: Leitstelle Tel.: 02303-921 3535 Fax: 02303-921 3599 Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Montag, 23.10.2017  |

Tagesschau Aktuell ©

Live

Sendung:
MontagVormittag
Radio einschalten

Programmtipps

Studiohotline

Werbung

Das Sauerlandwetter

 

Windrichtung